Andreas Rebers

„Eine Abrissbirne auf zwei Beinen“

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Andreas Rebers

Demnächst:

    • Do, 26.09.2019
    • D – Pulheim
    • Ich helfe gern
    • Fr, 27.09.2019
    • D – Gelsenkirchen
    • Ich helfe gern
    • Sa, 28.09.2019
    • D – Düsseldorf
    • Ich helfe gern

Programme

Ich helfe gern

Wenn Onkel Andi zu Besuch kommt, ist allenthalben große Freude und Heiterkeit im Saal. Aber warum?? Rebers ist kein Narr und hasst Clowns. Und wenn man genau hinschaut, erkennt man auch warum. Nachdem die Weisen die Burg verlassen haben, erobern die Narren die Zinnen und überall wird es lustig. Und damit das alles eine coole performance hat, werden wir informativ unterhalten oder unterhaltsam informiert. Hat hier jemand Angst vor der Wahrheit?? Oder sind wir alle schon dem Wahn verfallen?

Neulich konnte man lesen, der Rebers hilft uns die Angst zu nehmen. Vor allem die, vor uns selbst. Und man sah, dass es gut war!

Schon als Kind wurden er und seine vielen Geschwister zur Hilfsbereitschaft erzogen und es hält bis heut. Aber die gute schlesische Mutter hat ihn auch zur Wahrhaftigkeit und zur Bibel verpflichtet. Deshalb hat das Kind seine Diebstähle und kriminellen Taten auch immer zugegeben. Dann bekam er die Prügel, die er verdient hatte und die Mutter sah von der Kollektivstrafe der ganzen Geschwisterschar ab.

Reverend Rebers ist nur ein Arbeiter im Pointenberg des Herrn, aber mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, nimmt er es sehr genau. Denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passen, in den Schrank sperrt, werden sie giftig. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selber und nimmt zur Not auch die Prügel in Kauf. Das führt gelegentlich dazu, dass er die richtigen Fragen zum falschen Zeitpunkt stellt. Deshalb schreibt die NZZ

 „Dieser Mann ist eine Erweckung der Giftklasse A“

Und dieses Programm ist ein Programm über alles, was toxisch ist. Schuldgefühle, faule Kredite, faule Ausreden, Nazismus und Narzissmus. Also ein Programm über uns. Die Moralische Großmacht Deutschland.

Hier wird Volkes Stimme mit Volkes Stimme entlarvt. Und wenn am Ende der Teufelsaustreibung noch etwas auf der Bühne herumliegt, kommt in der Zugabe der Tatortreiniger und beseitigt die restlichen Spuren.

Gegen Wahn und Populismus – hilft nur ein guter Exorzismus.

Ich helfe gern. Wann und wo immer sie wollen!

Pressestimmen

Polt und der Exorzist

Süddeutsche Zeitung 24.04.2018

- Verleihung Dieter-Hildebrandt-Preis -

Eine Abrissbirne auf zwei Beinen ist der 54-Jährige, der vor nichts und niemandem Respekt zu haben scheint und dessen Pointen so manches Mal haarscharf an juristischer Relevanz vorbeischrammen.

WAZ

10.03.2013

Der Fallgrubensteller

Deister-Weserzeitung
19.11.2017

Was anderswo fröhliches Blödeln ist, meint Rebers ernst als radikale Kampfansage und vereint seine Gemeinde, die ihn nicht nur mag, sondern verehrt, gegen Radikale und Dogmatiker aller Länder.

Abendzeitung München

23.01.2014

„Ich suche die Auseinandersetzung”
im Interview mit Rudolf Ogiermann

Münchner Merkur

5.07.2019

Er findet sie auf allen Seiten, die Schubladen-Denker, die einfach Gestrickten.

Schwarzwälder Bote

30.03.2011

Rebers muss man mögen”(Untertitel: „Eine Abrechnung”) ist eine hochexplosive, dabei hochkomische Sache, die der 56-Jährige – wie immer – mit viel Musik aufmixt. Seine Virtuosität am elektrischen Klavier, mit dem er alle möglichen Klänge erzeugen kann, und am vertrauten Akkordeon sorgt für die dritte Dimension dieses Abends. Hier erlebt man einen anderen, einen hochpoetischen Rebers, dessen Verse dennoch zutiefst politisch sind.

Münchner Merkur

23.01.2014

Die Musik gibt dem Programm besondere Tiefe, in sie hinein bettet Rebers etwa seine groteske Ballade vom Amoklauf bei Tengelmann, vom verzweifelten Kampf eines Opfers um seine Würde. Rebers, der freche Agitator, kann auch ganz sanft. Das macht Abende mit ihm so kostbar.

tz München

15.07.2010

Ein Akkordeon genannt „meine Strapsmaus“, ein Flügel namens „Steinway“, ein Kabarettist mit Namen Andreas Rebers und 100 Minuten Redezeit. Was gibt das unterm Strich? Eine Erweckung der Giftklasse A, eine Entdeckung mit vier Hauben, ein Ereignis erschütternder Natur. Wie wird sich dieser Mann in Zukunft noch steigern können? Zu Rebers’ neuen deutschen Arbeiterliedern ‘ lässt sich Polka tanzen und marschieren. Zu Ikea, Aldi, Tchibo oder zum Baumarkt, dem Sponsor des Abends.

Neue Zürcher Zeitung

06.11.2003

Volkes Stimme entlarvt Volkes Stimme – das muss man erst mal so hinkriegen.
Subtil-komisch, böse ätzend – ein fantastischer Abend!

Erlanger Nachrichten

01.05.2015

Biografie

Dieter Hildebrandt Preis 2018
Verleihung am 23.04. im Münchner Literaturhaus | Laudator Gerhard Polt
Foto: Stephan Rumpf

Andreas Rebers

Geboren 1958, wuchs Andreas Rebers im niedersächsischen Weserbergland auf, wo er mit der Stimmungskapelle „Los Promillos“ auf Schützenfesten, Feuerwehrvergnügen und Vereinsfesten sein erstes musikalisches Betätigungsfeld fand.
Während des späteren Studiums an der Uni Hannover ergaben sich erste Kontakte zur freien Theaterszene und zum Kabarett. 1984–1988 studierte er bei Thomas Aßmus Akkordeon. 1989 wurde er Musikalischer Leiter des Schauspiels am Staatstheater Braunschweig.

Rebers ist Autor von Chansons, Liedern und Kabarettprogrammen, sowie Komponist von Bühnen- und Schauspielmusiken und Buchautor. Engagements führten ihn nach Hannover, Braunschweig, Krefeld, Basel, Zürich und München. Kabarettgastspiele absolvierte er im gesamten deutschsprachigen Raum.
1997–1999 Mitglied der Lach- und Schießgesellschaft.
Deutschlandtourneen, Radiofeatures, Mitwirkung in Roglers Freiheit, Satirefest und Dieter Hildebrandts Scheibenwischer. Gemeinsame Auftritte mit Urban Priol, Bruno Jonas, Josef Hader, Georg Schramm, Matthias Richling, Achim Konejung  u.v.a.

Andreas Rebers lebt mit seiner Familie in München

Alle Programme

2018 „Ich helfe gern” – Premiere 15.11. Pavillon Hannover
2016 „Weihnachten mit Onkel Andi” – Premiere 2.12. / Die Wühlmäuse Berlin
2016 „AMEN”, Premiere 11.05. in der Lach- & Schießgesellschaft (Tourstart Januar 2017)
2014 „Rebers muss man mögen” – Premiere 21.01.2014
2013 „Predigt erledigt” („Ich regel das- reloaded“)  |  „Déjà-vu” (best of)
2010 „Ich regel das“ – Premiere 13.09.  in der Lach- & Schießgesellschaft
2010 „Der Gegenbesuch“ – Premiere 14.01. Kabarett Niedermair Wien
2008 „Auf der Flucht“ – Premiere 8.01. in der Lach- & Schießgesellschaft
2005 „Lieber vom Fachmann“ – 20.01. Premiere Millers Studio Zürich/ 4.03. Comedia Köln
2003 „nebenan und nebenbei“  – Premiere 16.10. in der Bar jeder Vernunft / Berlin
2001 „Ziemlich dicht“ – Selbstgespräche eines Alleinunterhalters
1999 „Ich mag mich trotzdem“ Premiere 7.6. in der Lach- & Schießgesellschaft
1999 „Sonntag Nacht“. Die weekend Satire. Premiere 11.4. in der Lach- & Schießgesellschaft.
1997 „Schluß mit lustig“. Regie: Henning Venske
1996 1. Gastspiel in der Münchner Lach- & Schießgesellschaft
1991 „Realitätsverluste“ | 1992 „Ansichten eines Alleinunterhalters“
1994 „Musik und gute Laune“

Tourplan

Sep 2019
Do, 26.09.2019
D – Pulheim
Ich helfe gern
02238 808 116
Fr, 27.09.2019
D – Gelsenkirchen
Ich helfe gern
0209 14 77 999
Sa, 28.09.2019
D – Düsseldorf
Ich helfe gern
0211 32 94 43
So, 29.09.2019
D – Düsseldorf
Ich helfe gern
0211 32 94 43

So 18 Uhr » Andreas Rebers

Okt 2019
Do, 03.10.2019
D – Berlin
Gastauftritt
online
Do, 03.10.2019
D – TV ARD
Nuhr im Ersten
Fr, 04.10.2019
A – Braunau
Ich helfe gern
+43 7722 65692
Fr, 04.10.2019
D – TV ONE
Nuhr im Ersten
Sa, 05.10.2019
D – Helmbrechts
Ich helfe gern
online
So, 06.10.2019
D – TV 3sat
Nuhr im Ersten
Di, 08.10.2019
D – TV rbb
Nuhr im Ersten
Fr, 11.10.2019
D – Nürnberg
Ich helfe gern
0911 2363-840
Sa, 12.10.2019
D – Aschaffenburg
Ich helfe gern
06021 - 330 1888
Di, 15.10.2019
D – Pullach
Ich helfe gern
089 744 752-0
Do, 17.10.2019
A – Linz
Ich helfe gern
+43 732 78 18 00
Fr, 18.10.2019
A – Wien
Ich helfe gern
online
Sa, 19.10.2019
A – St. Pölten
Ich helfe gern
online
Do, 24.10.2019
D – Schliersee
Riesenblödsinn

» VVK Riesenblödsinn

Hommage an Karl Valentin & Liesl Karlstadt
von und mit Helmfried von Lüttichau, Andreas Rebers & Barbara de Koy,
Musik: Heinz Grobmeier

(Kulturherbst Schliersee)

Fr, 25.10.2019
D – Garching
Ich helfe gern
089 320 89 -138
So, 27.10.2019
D – Garmisch-Partenkirchen
Ich helfe gern
Do, 31.10.2019
D – Berlin
Gastauftritt
online
Nov 2019
So, 03.11.2019
D – Berlin
Gastauftritt
030 204 47 04
Sa, 09.11.2019
D – Göppingen
Ich helfe gern
07161 96 93 73
Mi, 13.11.2019
D – Wolfhagen
Ich helfe gern
05692 9960096
Fr, 15.11.2019–Sa, 16.11.2019
D – Hamburg
Ich helfe gern
Mo, 18.11.2019–Di, 19.11.2019
D – Hamburg
Ich helfe gern
Mi, 20.11.2019
D – Elmshorn
Ich helfe gern
04121 61189
Do, 21.11.2019
D – Löhne
Ich helfe gern
online
Fr, 22.11.2019
D – Bienenbüttel / Bardenhagen
Ich helfe gern
05823 95 39 96 0
Sa, 23.11.2019
D – Lübeck
Ich helfe gern
online
So, 24.11.2019
D – Kiel
Ich helfe gern
0431 220 789-0
Do, 28.11.2019
D – Balingen
Ich helfe gern
07433 9008-420
Fr, 29.11.2019
D – Pforzheim
Ich helfe gern
07231 31 82 15
Sa, 30.11.2019
D – Stuttgart
Ich helfe gern
0711 29 70 75
Dez 2019
So, 01.12.2019
D – Stuttgart
Ich helfe gern
0711 29 70 75
Fr, 06.12.2019
CH – Arosa
Wenn der Fliesenleger kommt
Do, 12.12.2019
D – Berlin
Ich helfe gern
030 30 67 30 11
Fr, 13.12.2019
D – Berlin
Ich helfe gern
030 30 67 30 11
Sa, 14.12.2019
D – Berlin
Ich helfe gern
030 30 67 30 11
So, 15.12.2019
D – Berlin
Ich helfe gern
030 30 67 30 11
Mo, 16.12.2019
D – Dresden
Ich helfe gern
0351 492 5555

» Andreas Rebers 19:30 Uhr

Do, 19.12.2019
D – München
Déjà-vu
Fr, 20.12.2019–Sa, 21.12.2019
D – Frankfurt a.M.
Ich helfe gern
069 33 99 99 33
Di, 31.12.2019
Andreas Rebers: Der kleine Kaukasus
Jan 2020
Di, 14.01.2020
D – Mainz
Gastauftritt
Do, 16.01.2020
D – Oberhaching
Ich helfe gern
Fr, 17.01.2020
D – 84405 Dorfen
Ich helfe gern
08081 13 93
Sa, 18.01.2020
D – Miesbach
Ich helfe gern
Sa, 25.01.2020
D – Karlsruhe
Ich helfe gern
0721 96 40 50
Feb 2020
Sa, 01.02.2020
A – Salzburg
Ich helfe gern
+43 662 848 784-0
Do, 06.02.2020
D – Nienburg
Ich helfe gern
Fr, 07.02.2020
D – Oldenburg ( Oldenburg )
Ich helfe gern
0441 92480-0
Sa, 08.02.2020
D – Bremen
Ich helfe gern
0421 36 36 36
So, 09.02.2020
D – Bremerhaven
Ich helfe gern
Mo, 10.02.2020
D – Hamburg
Ich helfe gern
040 725 70 265
Do, 13.02.2020
D – Freiburg
Ich helfe gern
online
Fr, 14.02.2020
D – Lörrach
Ich helfe gern
07621 940 89 11
Mi, 26.02.2020
D – Bonn-Beuel
Gastauftritt
0228 21 25 21

Politischer Aschermittwoch im Pantheon

Sa, 29.02.2020
D – Tuttlingen
Ich helfe gern
online
Mrz 2020
Di, 10.03.2020
D – Düsseldorf
Ich helfe gern
0211 32 94 43
Mi, 11.03.2020
D – Mechernich
Ich helfe gern
Do, 12.03.2020
B – Eupen
Ich helfe gern
Fr, 13.03.2020
D – Duisburg
Ich helfe gern
online
Sa, 14.03.2020
D – Bonn-Beuel
Ich helfe gern
0228 21 25 21
So, 15.03.2020
D – Iserlohn
Ich helfe gern
02371 217 1819

» Andreas Rebers

Beginn 19:00 Uhr

Do, 19.03.2020
D – Würzburg
Ich helfe gern
Fr, 20.03.2020
D – Ingolstadt
Ich helfe gern
0841 96666 800
Sa, 21.03.2020
D – München
Ich helfe gern
Do, 26.03.2020–Sa, 28.03.2020
D – Mainz
Ich helfe gern
06131 23 21 21
So, 29.03.2020
D – Lorsch
Ich helfe gern
Apr 2020
Do, 02.04.2020
D – Kaisheim
Ich helfe gern
Sa, 25.04.2020
D – Reutlingen
Ich helfe gern
online
Mai 2020
Do, 07.05.2020
D – Plauen
Ich helfe gern
03741 222380
Fr, 08.05.2020
D – Torgau
Ich helfe gern
online
Sa, 09.05.2020
D – Berlin
Ich helfe gern
030 30 67 30 11
So, 10.05.2020
D – Berlin
Ich helfe gern
030 30 67 30 11
Jun 2020
So, 14.06.2020
D – Ulm
Ich helfe gern
online
Sep 2020
Sa, 26.09.2020
D – Mülheim a.d. Ruhr
Ich helfe gern
0208 99 31 60

VVK Link folgt

Okt 2020
Fr, 02.10.2020
D – Leipzig
Ich helfe gern
0341 21 78 78 00

VVK Link folgt

Pressematerial

Download-Hinweis

Bei Namensnennung Abdruck der Fotos honorarfrei  (Pressezwecke | im Kontext zu Veranstaltungen)
http://www.janineguldener.de
http://www.susieknoll.de
Druckdaten zu Plakaten (A1 –  A3) und Postkarten bitte bei der Agentur erfragen.

Ich helfe gern

Pressetext

Dieter-Hildebrandt-Preis

Pressemitteilung

Media

WortArt-Shop

CDs von Andreas Rebers

3satfestival 2017

Vom 30.09.2017
Andreas Rebers: Amen

Video

Andreas Rebers: ANTI-TERROR-SONG (aus "Satire Gipfell" 15.01.2015)

Mit dem Abspielen des Videos werden Daten zu YouTube übertragen. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Andreas Rebers – Der Islamist 2014

Mit dem Abspielen des Videos werden Daten zu YouTube übertragen. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.